Herde

Deutscher Herd von Küppersbusch mit Winterlandschaft um 1920 emailliert
Produkt-ID: 08
Produkt-ID: 08
Produkt-ID: 08

Dieser deutsche Herd von Küppersbusch mit Winterlandschaft wurde um 1920 gebaut. Das kunstvolle Motiv in der Emaille zeigt ein Bauernhaus mit Baumgruppe am Flusslauf.

In der Herdplatte aus Gusseisen sind Einlegeplatten und Ringe eingelegt, die sich je nach Bedarf herausheben lassen. Die Rauchgase nehmen bei geschlossener Klappe (Backposition) den weiten Weg um den Backofen, wodurch eine optimale Energieausnutzung gewährleistet und die für das Backen notwendige Temperatur erreicht wird. Bei offener Klappe (Kochposition) geht die Hitze direkt unter der Platte durch. Die Anheizklappe sorgt für ausreichende Luftzufuhr beim Anheizen. Die dicke Ausmauerung und die gesamte Masse des Herdes bringen eine gute Wärmespeicherung.
Von vorne durch die Feuertür kann der Herd mit dicken Holzstücken beschickt werden.

Der Verkaufspreis beinhaltet neben der Wiederherstellung der Funktionsfähigkeit, auch eine neue Vernickelung der Rahmen und Leisten in Hochglanz.
Auf Wunsch ist der Einbau eines Glaskeramik-, Elektro- oder Gaskochfeldes in einen original antiken Küchenherd möglich.
Bitte informieren Sie sich ausführlich über Preise und Ausführung in unserer Seite zur Restauration

Preis funktionsfähig restauriert, neu vernickelt: 3900,- Euro 

Preis inklusive gesetzlicher Mwst., zzgl. Versandkosten


Lieferzeit ab Fertigstellung der Restauration: innerhalb Deutschland ca. 5 Tage, ins europäische Ausland bis zu 14 Tagen.
 

Technische Daten und Maße: 

Höhe 74, Breite 100, Tiefe 65 cm, Rohrdurchmesser 120 mm oben Mitte,  Bauart 1

Heizleistung 6 kw , beheizbar mit Holz, Holzbrikett, Brikett und Kohle,

Gewicht: 150 kg
Der Herd ist zur Zeit noch unrestauriert.

Der Betrieb der antiken Öfen und Küchenherde ist abhängig von einer Prüfung durch ein zertifiziertes Prüfinstitut.

Da keine Prüfberichte von antiken Küchenherden vorliegen, dürfen sie in Deutschland, Österreich und der Schweiz nicht angeschlossen werden.