Öfen

L.Lange H.P. Jensen & Co. um 1890
Produkt-ID: 58
Produkt ID: 58
Produkt ID: 58

In eigener Werkstatt restaurierter Konvektionsofen der Fa. L.Lange H.P. Jensen & Co. um 1890 in Dänemark


Ein zurückhaltend verzierter, interessanter und seltener Ofen, der je nach Isolation des Raumes in der Lage ist, mindestens 140 bis 180 Kubikmeter Raum schneller aufzuheizen als moderne Öfen es können. Sämtliche glänzenden Teile wurden, wie von uns gewohnt, in allerbester Oualität, auf Hochglanz neu vernickelt.


Als Konvektionsofen konstruiert, werden Ihre Räume in kürzester Zeit mollig warm. Hinter der vernickelten Ziertür befinden sich die Feuertüren. Der Gusskörper im Inneren ist von einem Blechmantel umgeben. Beim Heizen mit Konvektionsöfen erwärmen sich die Luftteilchen zwischen der Gussröhre und dem äußeren Mantel. So entsteht ein Luftstrom nach oben, der sich schnell im Raum verteilt. Kalte Luft wird durch Öffnungen von unten angesaugt und erwärmt sich wieder.  Dieser Kreislauf sorgt für optimale Wärmeverteilung auch in großen Räumen.

Bitte informieren Sie sich ausführlich auf unserer Seite zur Restauration.

Lieferzeit  innerhalb Deutschland ca. 10 Tage, ins europäische Ausland etwa 14 Tage.
 

Technische Daten und Maße:

Höhe 220 cm, Breite am Fuß 53 cm, Tiefe am Fuß 53 cm, Rohrabgang bei  cm, Rohrdurchmesser  cm,


Heizkraft 8 kW, Raumheizvolumen 180 m³, Bauart 1, Mehrfachbelegung des Schornsteins zulässig, Raumluftabhängig,

Beheizbar mit Holz, Holzbrikett, Kohlebrikett

mittlere Abgastemperatur 270°C, erforderlicher Kaminzug 12 PA

Abstand des Ofens von brennbaren Bauteilen oder Möbeln 40 cm ( FeuVO §4 (7))

Weitere technische Daten finden Sie in dem mitgelieferten Prüfgutachten des Feuerstättenprüfinstitutes.


Der Betrieb der antiken Öfen in Deutschland ist abhängig von einer Prüfung durch ein zertifiziertes Prüfinstitut.
Sie erhalten zu jedem Ofen einen Prüfbericht des Feuerstätten-Prüfinstitutes, der die Werte an Feinstaub, CO-Gehalt, den Wirkungsgrad, die max. Nennwärmeleistung, die mittlere Abgastemperatur, den Abgasmassenstrom und den Mindestförderdruck bei Nennwärmeleistung der Öfen nachweist und den Anschluss erlaubt. Alle Öfen sind raumluftabhängig.

Unsere Öfen entsprechen auch den rechtlichen Bestimmungen ab 01.01.2018!