Öfen

Designerofen C.M.Hess Veile Monsterret, antiker Füllofen Jugendstil
Produkt-ID: 24
Produkt-ID: 24
Produkt-ID: 24

Der Designerofen C.M.Hess Veile Monsterret ist ein antiker Füllofen aus dem Jugendstil. Dieser Regulier Füllofen besticht durch seine ausgeprägte Blumenornamentik und eine kleine Galerie aus Messing im mittleren Teil. Darüber hinter der zweiten Galerie mit Türen befindet sich ein Warmhaltefach. Ganz oben hat er eine Amphore befüllbar mit Wasser zum Befeuchten der Raumluft.

Die doppelflügelige Anfeuertür ist mit Glimmerfenstern ausgestattet, durch die das Feuer zu sehen ist. Die Lüftungsschraube der untersten Klappe sorgt für feine Regulierung der Zuluft. Durch dicke Schamottsteine im Brennraum ist eine sehr gute Wärmespeicherung gegeben. Der hohe Füllschacht ermöglicht einen guten Glutaufbau und dadurch eine hohe Heizleistung.

Der Ofen ist zur Zeit noch unrestauriert.

Bitte informieren Sie sich ausführlich auf unserer Seite zur Restauration.


Lieferzeit ab Fertigstellung der Restauration: innerhalb Deutschland ca. 5 Tage, ins europäische Ausland bis zu 14 Tagen.

Technische Daten und Maße: 
Höhe 162 cm, Breite am Fuß 33 cm, Tiefe am Fuß 37 cm, Rohrunterkante bei 95,5 cm, Rohrdurchmesser 13 cm,

Gewicht: 140 kg

Heizkraft 10 kW, Raumheizvolumen 210 m³, Bauart 1, Mehrfachbelegung des Schornsteins zulässig, Raumluft abhängig,

beheizbar mit Holz, Holzbrikett und Kohlebrikett

mittlere Abgastemperatur 270°C, erforderlicher Kaminzug 12 PA

Weitere technische Daten finden Sie in dem mitgelieferten Prüfgutachten des Feuerstättenprüfinstitutes.

Abstand des Ofens von brennbaren Bauteilen oder Möbeln 40 cm ( FeuVO §4 (7))

Sie erhalten zu jedem Ofen einen Prüfbericht des Feuerstätten-Prüfinstitutes, der die Werte an Feinstaub, CO-Gehalt, den Wirkungsgrad, die max. Nennwärmeleistung, die mittlere Abgastemperatur, den Abgasmassenstrom und den Mindestförderdruck bei Nennwärmeleistung der Öfen nachweist und den Anschluss erlaubt. Alle Öfen sind raumluftabhängig.