Öfen

Regulierkochofen Ludwigshütte von 1927
Produkt-ID: 69
Produkt ID 69
Produkt ID 69

Dieser antike deutsche Regulier-Kochofen wurde 1927 gegossen.

Wir haben den selben Ofen bereits einmal restauriert, sie finden ihn in der drittletzten Reihe unten rechts. aufgeführt unter der Id.Nr 38. Der Ofen mit dieser Nr. ist aber bereits verkauft.
Krone, Kochfachtüren Lüftungsschrauben und Knöpfe sind in Hochglanz vernickelt, der Korpus grün emmailliert.
Die Rauchgase zirkulieren um das Kochfach herum, bevor sie den Ofen verlassen. So wird die Energie optimal ausgenutzt. Durch die dicke Schamottierung in dem großen Brennraum wird Wärme sehr gut gespeichert.
Lüftungsschrauben für Primär- und Sekundärluftzufuhr sorgen für einen guten Zug, die Tertiärluftzufuhr bewirkt die immissionsarme Nachverbrennung der Rauchgase.

Bitte informieren Sie sich ausführlich auf unserer Seite zur Restauration.

Technische Daten und Maße:

Maße (HxBxT): 138 x 49 x 39 cm (Breite und Tiefe am Fuß gemessen)
Rohrabgang nach hinten rund
Rohrunterkante bei 105,5 cm
Rohrdurchmesser: 12 cm
Größe Feuertür (HxB): 12 x 17 cm
Heizleistung: 7 kW
Brennstoff: Holz, Brikett und Kohle
Bauart 1

Der Ofen unterschreitet die von Deutschland gesetzlich geforderten Mindestwerte durch die 2 Stufe der BImSchV und erfüllt somit sämtliche Luftreinhalteverordnungen in Europa und der Schweiz.

Für eine problemlose Abnahme durch ihren Schornsteinfegermeister, erhalten sie den Prüfbericht eines zertifizierten Feuerstätten-Prüfinstitutes, der die Werte an Feinstaub, CO-Gehalt und den Wirkungsgrad der Öfen nachweist.