Öfen

Herrschaftlicher Prunkofen um 1880, Krone mit Puttenkopf Preis 6900,- Euro
Produkt-ID: 43
Produkt-ID:43
Produkt-ID:43

Seltener deutscher Prunkofen um 1880 mit Blumenmotiven und Puttenkopf in der Krone.

Der ungewöhnlich mächtige Holzofen zeichnet sich durch lange Steig- und Sturzzüge aus. Die Rauchgase steigen auf der linken Seite des Ofens nach oben, um die Kochfächer herum wieder nach unten, bevor sie den Ofen in der Mitte hinten auf der Höhe von 105 cm verlassen. Durch meterlange Wege wird die Energie optimal ausgenutzt.

Die seitliche Feuerung ist ebenfalls sehr praktisch. So könnten im Betrieb auch lange und große Holzscheite liegend verbrannt werden, das Brennmaterial würde für den Wiederbetrieb optimal ausgenutzt.

Ein exklusives Beispiel herrschaftlicher Wohnkultur des ausgehenden 19. Jahrhunderts das kein zweites Mal erhältlich ist.

Bitte informieren Sie sich ausführlich auf unserer Seite zur Restauration.

Lieferzeit ab Fertigstellung der Restauration: innerhalb Deutschland ca. 5 Tage, ins europäische Ausland bis zu 14 Tagen.


Technische Daten und Maße:
Höhe 214 cm, Breite am Fuß 65 cm, Tiefe am Fuß 49 cm, Rohrunterkante bei 105 cm, Rohrdurchmesser 12 cm,

Gewicht: 100 kg

Größe Feuertür 21 cm x 22 cm

Bauart 1, Mehrfachbelegung des Schornsteins zulässig, 11 kW, Raumheizvolumen 220 m³,  Raumluft abhängig,

Die mittlere Abgastemperatur im Betrieb läge 270°C, erforderlicher Kaminzug 12 PA

Abstand des Ofens von brennbaren Bauteilen oder Möbeln 40 cm ( FeuVO §4 (7))

Der Ofen ist zur Zeit noch unrestauriert und wird hier ausdrücklich nur zur Dekoration angeboten.

Der Betrieb der antiken Öfen in Deutschland ist abhängig von einer Prüfung durch ein zertifiziertes Prüfinstitut. Fragen Sie uns.

Preis unrestauriert als Dekoration  6900,- Euro inklusive MwSt. nur Differenzbesteuerung Ausweisbar